Zylkene Equine

Zylkene Equine

Zur Minderung von Stressreaktionen bei Pferden. Empfohlen für Pferde, die täglichen Stresssituationen ausgesetzt sind oder vor absehbar stressigen Phasen wie Veränderungen des Umfeldes, Zustellpferden, Betreuerwechsel, Hufbeschlag, Transport oder allen Situationen, bei denen die gewohnte Routine verändert wird.


Handelsform:
Schachteln mit 20 Portionsbeuteln à 4 g
Fütterungshinweise:

Zur oralen Gabe.
Den Inhalt eines Portionsbeutels mit einer kleinen Futtermenge verabreichen.
Die empfohlene Menge sollte komplett mit einer Fütterung gegeben werden.
 
Pferde Zylkene® Equine
Pferde < 500 kg 1 bis 2 Portionsbeutel pro Tag
Pferde > 500 kg 2 bis 4 Portionsbeutel pro Tag

Zylkene Equine ist kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.
Wasser zur freien Aufnahme anbieten.

Empfohlene Fütterungsdauer:
2-4 Wochen
Es wird empfohlen, vor der Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.
 

Zusammensetzung:
Maltodextrin, Kasein (Trypsin-hydrolysiertes Rinder Kasein)

Leicht verdauliche Einzelfuttermittel: Maltodextrin und Kasein

Analytische Bestandteile: 
Rohprotein 18%, Feuchtigkeit 5%, Rohasche 3%, Natrium 1,1%, Rohfett 1%, Rohfaser 1%, Magnesium 0,005%