VétoRapid

VétoRapid

Schnelltest zur Erkennung von Mastitiserregern bei laktierenden Rindern

Anwendungsmöglichkeiten
VétoRapid ermöglicht eine schnelle und einfache mikrobiologische Differenzierung von Mastitiserregern aus Milchproben innerhalb von 24 Stunden. Somit kann eine erregerbasierte Therapie durchgeführt werden. Weiterhin können gezielt erregerbasierte Vorbeugemassnahmen eingeleitet werden. Weitere Informationen zur Absicherung der Therapie können Resistenztests und Blutagar (für Minor-Mastitiserreger) liefern.

Es handelt sich dabei um eine Testplatte, bestehend aus drei Sektoren mit unterschiedlichen Selektivnährböden zum Nachweis von gram-negativen Erregern (Sektor 1), Staphylokokken (Sektor 2) und Streptokokken (Sektor 3).

VétoRapid kann eine umfassende Labor-Diagnostik nicht ersetzen.

Die Gebrauchsanweisung finden Sie unter www.tierarzneimittel.ch.